SV Haibach
 
Niederbayern

Willkommen beim SV Haibach (Niederbayern)

Jahreshauptversammlung 2021

Jahreshauptversammlung 2021
Bericht JHV 2021.pdf (1.2MB)
Jahreshauptversammlung 2021
Bericht JHV 2021.pdf (1.2MB)


Grundsätze Spiel- und Trainingsbetrieb Jugendabteilung

Spiel- und Trainingsbetrieb Jugendabteilung
Grundsätze Spiel- und Trainingsbetrieb Jugendabteilung.pdf (206.93KB)
Spiel- und Trainingsbetrieb Jugendabteilung
Grundsätze Spiel- und Trainingsbetrieb Jugendabteilung.pdf (206.93KB)


Basar-Team übergibt Spende an die Jugendabteilung

Eine großzügige Geldspende in Höhe von 200 Euro konnte der Jugendleiter des SV Haibach, Fabian Liedtke in dieser Woche aus den Händen des Basar-Teams der Gemeinde entgegennehmen. Die eifrigen Mitglieder des Basar-Teams veranstalten in regelmäßigen Abständen Kinder-Basare und Flohmärkte. Mit den Einnahmen dieser Events unterstützen sie die Arbeit von Vereinen und Institutionen in der Gemeinde. Fabian Liedtke bedankte sich ganz herzlich an die Überbringer dieser Spende und betonte, dass dieser Betrag ausschließlich für die Jugendarbeit verwendet wird.

Hinten von links: Jugendleiter Fabian Liedtke, Kathrin Buhl, Christina Miedaner, Verena Kirschsieper


Neue Trikots für die D-Jugend

Über einen neuen Trikot-Satz im Wert von ca. 600 Euro konnte sich kürzlich die D-Jugend des SV Haibach freuen. Claudia Lorenz, akademische Leiterin der Master Studiengänge am Campus M21 in München und Versicherungsmakler Tobias Breu zeigten sich für diese großzügige Spende verantwortlich. Bei der Übergabe des neuen Outfits am Sportgelände des SV Haibach bedankten sich Jugendleiter Fabian Liedtke und der Trainer der D-Jugend, Alfred Rath ganz herzlich bei den beiden Spendern. Fabian Liedtke betonte, dass der Spielbetrieb in der Fußballabteilung sehr kostenintensiv sei und man immer sehr darüber erfreut ist, wenn Sponsoren und Gönner ihre Hilfe, sei es durch Geldoder Sachspenden anbieten. Tobias Breu und Heike Lorenz (Tante von Claudia Lorenz) wünschten der anwesenden Mannschaft viel Glück und Erfolg mit der neuen Spielkleidung.

Von links: Jugendleiter Fabian Liedtke, Tobias Breu, Mannschaftsführer Michael Baumgartl, Heike Lorenz, Trainer Alfred Rath


Einsamer Tennisplatz sucht Spieler/-innen

Hallo Tennisfreunde,
die Tennissaison hat begonnen, leider etwas verspätet.  
Jeder Tennisspieler/-in ist herzlich willkommen.
Auch in dieser Saison verzichten wir bei nicht Tennismitgliedern auf die Platzgebühr.
Wir möchten euch aber sehr bitten, den Platz pfleglich zu behandeln und nicht bei Regen zu spielen. 
Wir haben viele Stunden damit verbracht, den Platz herzurichten.

Gemeinsames Tennisspielen: Montag 18.00 Uhr


Gurtprüfung erfolgreich absolviert!

Am Dienstag den 15.06.2021 fand in der Kampfkunstschule KODOKAN (Karateabteilung des SV Haibach) die erste Online-Karate-Prüfung statt. 2 Kinder aus der Abteilung des Sportvereins stellten sich hierzu sehr erfolgreich ihrer Prüfung zum gelb-orangen Gurt. Dojoleiter Schötz Robert bereitete die Prüflinge ausschließlich mittels Online-Training auf diesen Tag vor. Die Schwierigkeit der Techniken und der Leistungsumfang des Prüfungsprogramms wurde entsprechend dem Alter und dem Niveau der Kinder angepasst. Sehr stolz sind die Trainer auch auf die Kinder, da sie seit November 2020 (dem Beginn des zweiten Lockdowns)  das  Onlinetraining   ohne   Unterbrechung   Woche   für   Woche   mitgemacht   haben,   und   das motiviert und mit großer Begeisterung. Seit Ende der Pfingstferien trainiert die Karateabteilung wieder jeden Mittwoch (vorerst am Sportplatz in Haibach, da die alte Turnhalle noch nicht freigegeben ist)Die Kampfkunstschule Kodokan lädt alle Interessierte zu einem kostenlosen Probetraining ein. Das Training findet gemäß den Inzidenz-Werten statt. Eine vorherige Anmeldung ist zu empfehlen und das Hygienekonzept muss beachtet werden. Die Tainingszeiten sind wie folgt: Mittwochs (Haibach) Karate Kinder: 18.15 – 19.00 Uhr: Jugendliche & Erwachsene Kobudo: 19.30 – 21.00 Uhr

Bild: Die  erfolgreichen  Prüflinge  zum gelb-orangen Gurt: Valentin Bachmeier (links), Christoph Lehner(rechts)


Verbandsmeisterschaft für den Karatenachwuchsmeisterschaft für den Karatenachwuchs

Kürzlich veranstaltete die Kampfkunstschule Kodokan (Karateabteilung des SV Haibach) für ihren Nachwuchs eine interne Verbandsmeisterschaft im Karate. Ursprünglich war diese Veranstaltung eigentlich für Ende 2020 in der Halle geplant. Doch diesem Vorhaben machte die aktuelle Corona-Pandemie mit dem erneuten Lockdown zum 1. November 2020 einen gehörigen Strich durch die Rechnung. Damit den Karate-Kids dennoch die Möglichkeit gegeben werden konnte, ihr Erlerntes zum Besten zu geben, wurde diese Meisterschaft online ausgetragen. Hierzu mussten die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren ihre Katas (Formen) von zu Hause aus filmen und diese im Anschluss über WhatsApp an das Kampfrichterteam senden. Diese Demonstrationen wurden dann vom Team mit kritischen Augen betrachtet und anschließend mit Punkten bewertet. Unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen wurden den Gewinnern zu einem späteren Zeitpunkt Urkunden und Medaillen ausgehändigt. Trotz der ungünstigen Voraussetzungen hatten sowohl die Kinder als auch das Kampfrichterteam viel Spaß an dieser ungewöhnlichen Meisterschaft. 

Die Kampfkunstschule Kodokan trainiert momentan über Zoom jeden Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag. Infos und Trainingszeiten unter www.kodokan-karate.de

 

Coronaregeln auf dem Sportgelände 


Kontaktformular

Servus,

wie bereits aus anderen Bereichen bekannt, muss auch der SV Haibach die Kontaktdaten der Zuschauer erfassen. Um lange Wartezeiten beim Eintritt zu vermeiden, druckt bitte das  Kontaktformular aus und bringt es ausgefüllt mit zum Spiel.

 

Hygienekonzept vom SV Haibach

Hygienekonzept SV Haibach
Hygienekonzept-SV-Haibach-NEU.pdf (157.04KB)
Hygienekonzept SV Haibach
Hygienekonzept-SV-Haibach-NEU.pdf (157.04KB)
Anlage zum Hygienekonzept
Anlage zu Hygienekonzept.pdf (26.8KB)
Anlage zum Hygienekonzept
Anlage zu Hygienekonzept.pdf (26.8KB)